Meine Laufveranstaltungen 2014

| 4 Kommentare

Dann werde ich dieses Jahr vermutlich nicht den Halbmarathon in Fürth beim Metropolmarathon laufen. Nicht weil ich den Metropolmarathon nicht mag, ganz im Gegenteil, sonder weil ich …

Isle of Skye Half Marathon

Lüften wir mal die ersten Geheimnisse zu meiner Laufplanung 2014.

Los gehts im Mai: Zu allererst werde ich, wie letztes Jahr auch schon, beim Fürthlauf starten. Ich hatte da letztes Jahr richtig Spaß. Nachdem ich ja letztes Jahr zum ersten Mal genau beim Fürthlauf die 10 Kilometer unter 60 Minuten finishen konnte, ist natürlich dieses Jahr das Ziel die persönliches Zeit nochmal zu verbessern. Also alles unter 58 Minuten ist willkommen – unter 55 Minuten und ich würde mich selbst richtig feiern ;)

Dann werde ich dieses Jahr vermutlich nicht den Halbmarathon in Fürth beim Metropolmarathon laufen. Nicht weil ich den Metropolmarathon nicht mag, ganz im Gegenteil, sondern weil ich zwei Wochen vorher schon einen Halbmarathon laufe. Ich starte zum ersten mal international beim Isle of Skye Half Marathon.  Diesmal laufe ich also die 21,1 Kilometer … sorry … die 13.1 Meilen auf der wunderschönen schottischen Insel Skye.
Da werde ich mich auch ziemlich anstrengen, denn noch so eine ‚Pleite‘ wie letztes Jahr, wäre auf Skye noch peinlicher, weil da wäre ich dann unter den letzten 15 mit dabei. Das muss jetzt nicht sooo unbedingt sein  :mrgreen:

Natürlich ist das nicht so Ernst gemeint, denn auf Skye steht der Spaß im Vordergrund. Richtig ernsthaft auf Zeit möchte ich dann aber im Herbst gehen:

pleinfeld

Letztes Jahr hat es sich nicht ergeben, dieses Jahr ist er fest eingeplant, der Halbmarathon beim Seelandmarathon um den Brombachsee. Den Brombachsee selber habe ich im Dezember letztes Jahr zum ersten Mal besucht. Da ging es zwar 28 Kilometer um den See, aber ’nur‘ ganz ganz gemütlich gewandert. Wirklich eine richtig schöne Gegend, da macht ein Halbmrarathon sicher richtig viel Spaß. Auf dem Foto seht ihr übrigens mich, wie ich am Start der Wandertour in Pleinfeld stehe.

Wie sieht eure sportliche Planung für 2014 so aus?
Welche Veranstaltungen plant ihr so?
Ich freue mich auf eure Kommentare.

Keep on running!

4 Kommentare

  1. Hallo Alex,

    finde es klasse, dass du den Isle of Skye Half Marathon mitläufst. Ich muss auch mal schauen, dass ich wieder in Form komme, zur Zeit würde ich es gar nicht schaffen :) Mache nur Fitnesstraining… Muss sich aber ändern…

    Weiter so und viel Erfolg!

  2. Wow, da hast du dir ja schöne Lauf-Highlights rausgesucht. Sehr motivierend auf jeden Fall, dass ich mir auch gerade überlebe, wieder „offiziell“ wo teil zu nehmen. Mein letzter Wettbewerb war unser gemeinsamer Halbmarathon in Fürth vor ich glaube inzwischen 3 Jahren ?!

  3. Ja das ist echt schon etwas her. Das muss 2011 gewesen sein.

    Wenn man weiß man hat sich irgendwo angemeldet trainiert man einfach regelmäßiger, ist wirklich voll motivierend.

  4. Pingback: Trainingsendspurt vor dem Fürthlauf - wusaa.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:pfeil: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:DX: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
:hurra: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:buch: 
:fussballgott: 
:!: 
:gewichtheben: 
:laufen: 
:prost: 
:laufen2: 
:rennrad: