Nach dem Lauf ist vor dem Lauf

| 2 Kommentare

Auf der Arbeit werden natürlich jetzt schon die Trainingsleistungen verglichen – zumindest mit einem speziellen Arbeitskollegen. Der ist natürlich auch noch ungefähr 10 Jahre jünger und da ist es jetzt eine Sache der Ehre ihn vom Start weg in die Schranken zu weisen.

Trikot BRANDAD
In diesem Fall der Fürther Firmenlauf. Eigentlich sollte mein letzter Start dieses Jahr der Halbmarathon am Brombachsee werden. Ein Arbeitskollege suchte aber nach Teilnehmern für einem Start am Fürther Firmenlauf.  Dieser findet am 17.09 statt, also ein paar Tage vor dem Brombachsee. Eigentlich ist das Timing ja ungünstig. Aber was sein muss, muss sein.

Den Lauf einfach locker als Trainingslauf an zu gehen geht auch nicht. Auf der Arbeit werden natürlich jetzt schon die Trainingsleistungen verglichen – zumindest mit einem speziellen Arbeitskollegen. Der ist natürlich auch noch ungefähr 10 Jahre jünger und da ist es jetzt eine Sache der Ehre ihn vom Start weg in die Schranken zu weisen   ;)

Zur Vorbereitung gab es diese und letzte Woche daher knallharte 800 Meter Intervalle. Die schnellsten 800 Meter bin ich 3:20 Minuten gelaufen, also in einer Pace von 4:11 min/km. Wenn ich die 5 Kilometer unter 25 Minuten anpeile, hoffe ich mit knappen Vorsprung in Ziel zu kommen.

Es wird also ein echter Fight!

P.S. Einen schönen Gruß an Mr. Fäbsen – du wirst keine Chance haben. Nicht mal den Hauch einer Chance!

2 Kommentare

  1. na dann viel Erfolg. Von meinen Kollegen/Kolleginnen laufen auch einige mit.
    Das Wetter dürfte auch mitspielen. :)

  2. Vielen Dank. Warum läufst du denn nicht mit? Ist doch eigentlich auch so ein wenig Spaßevent.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
:roll: 
;) 
:idee: 
:pfeil: 
:| 
:mrgreen: 
:XD: 
:DX: 
:ugly: 
:freu: 
:freu2: 
:motz: 
:lachtot: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:zensur: 
:hurra: 
O_o 
:bravo: 
:pfeif: 
:ja: 
:nein: 
:maul: 
:doh: 
:girl: 
:winken: 
:buch: 
:fussballgott: 
:!: 
:gewichtheben: 
:laufen: 
:prost: 
:laufen2: 
:rennrad: